fotolia_56555354_breit3.png

18.03.2021

Zoom-Talk Gesundheitswirtschaft: Ideenaustausch zu Azubis, Tag der Pflege 2021

Am vergangenen Dienstag war es wieder einmal Zeit für den Zoom-Talk der Gesundheitswirtschaft. Die Themen dieser virtuellen Runde orientieren sich immer am akuten Gesprächsbedarf der Teilnehmenden. Nächster Termin: 13. April

Am vergangenen Dienstag war es wieder einmal Zeit für den Zoom-Talk der Gesundheitswirtschaft. Die Themen dieser virtuellen Runde orientieren sich immer am akuten Gesprächsbedarf der Teilnehmenden. Diesmal ging es um Ausbildung, Auszubildende und Fachkräfte - und somit auch um den Tag der Pflege am 12. Mai, für den erste Ideen besprochen wurden.

Frau Banditt berichtete aus dem Seniorenzentrum Dr. Kurt Winter und beschrieb einen besonderen Team-Geist, der sich mit der nun hoffentlich bald durchgestandenen Pandemie eingestellt hat. Allerdings gäbe es auch einzelne Schwierigkeiten: Die Maskendisziplin habe nachgelassen, insbesondere seitdem alle Bewohner und ein Großteil des Personals geimpft sind und alle Mitarbeitenden täglich getestet werden. Für ein weiteres Thema hatte Julian Taraz vom regionalen Ausbildungsverbund gleich eine Lösung parat: Mentorenprogramme helfen Auszubildenden zu Themen wie politischer Bildung, Sozialkunde oder auch Konfliktbewältigung im Arbeitsalltag weiter. Bei Bedarf steht er als Vermittler von Mentoren zu diesen und weiteren Themen gerne zur Verfügung:

Julian Taraz
Projektleiter Fort- und Weiterbildung
Koordinator Regionaler Ausbildungsverbund (RAV) Lichtenberg
alle Kontaktdaten auf www.bildungsmarkt.de oder beim Netzwerkmanagement Gesundheitswirtschaft.

Ein weiteres Gesprächsthema war der "Tag der Pflege" am 12. Mai. Angesichts der aktuellen Pandemie-Lage ist wieder davon auszugehen, dass Präsenzveranstaltungen kaum möglich sein dürften. Weiterhin gilt aber auch: Die Arbeitsbedingungen in der Pflege brauchen alle Aufmerksamkeit und die Anstrengung aller Akteure, um sie in Lichtenberg so positiv wie möglich zu gestalten. Deshalb erklärte sich auch Sabine Holfeld vom Bezirksamt Lichtenberg dazu bereit, einen Aufruf der Netzwerkakteure zum Tag der Pflege zu unterstützen. Die Inhalte sollen in den nächsten Wochen mit möglichst vielen Akteuren abgestimmt werden - wenn auch Sie Ideen oder Vorschläge haben, wenden Sie sich an uns. Ebenfalls geprüft wird die Möglichkeit, am gleichen Tag den Beruf auch den potenziellen zukünftigen Pflegekräften an den Schulen in Lichtenberg näherzubringen. Über den weiteren Verlauf der Planungen halte ich Sie natürlich auf dem Laufenden.

Aufgrund von Ostern wird der nächste Zoom-Talk erst im April stattfinden. Bis dahin steht Ihnen das Netzwerkmanagement trotzdem jederzeit per Mail oder Telefon zur Verfügung.

Nächster Termin des Zoom-Talk Gesundheitswirtschaft: Dienstag, 13. April um 16 Uhr

per Browser oder Zoom-App:
https://us02web.zoom.us/j/86259219967?pwd=YkZpUkFwV25NUlJ0Sk1jMlpZdXRkdz09

oder per Telefon: +49 69 3807 9883 | Meeting-ID: 862 5921 9967 | Kenncode: 818487

letzte Änderung: 01.02.2021